Patison-Konserven - die besten Rezepte für Patisons in einem Glas

Patisons kommen aus Nordamerika und gehören zur Familie der Kürbisgemüse. Sie haben wertvolle Ernährungs- und Geschmackseigenschaften, weshalb Patison-Konserven sehr beliebt sind. Die Rezepte für Patisons sind nicht die schwierigsten, deshalb werden wir einige davon vorstellen - vielleicht gibt es unter ihnen ein Rezept für Patisons in einem Glas, das dauerhaft in der Küche bleibt?

Wenn Sie nach weiteren Tipps und Inspirationen suchen, lesen Sie die Konservenartikel hier.

Patison-Konserven - die besten Rezepte für Patisons in einem Glas

Vorbereitungen von Patison für den Winter

Patisons in süß-saurer Sauce mariniert

Wenn Sie nach einer ausgefallenen Ergänzung zu Ihrem Abendessen oder nach Sandwiches mit Wurst suchen, sind marinierte Patisons eine großartige Vorbereitung. Die Rezepte für marinierte Patissons sind sehr vielfältig, aber wir werden uns auf süß-saure Sauce konzentrieren.

eine Liste der Zutaten

  • beliebig viele Patente
  • Lorbeerblätter
  • Piment
  • Knoblauch
  • Zutaten für die Gurke: 6 Gläser Wasser, 1 Glas Zucker, 1 Glas Essig, 2,5 Esslöffel Salz

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, bereiten Sie gleich zu Beginn einen Kanal vor. Kombinieren Sie einfach die oben genannten Zutaten für die Sole in einem Topf und lassen Sie es abkühlen. Gehen Sie dann zu den nächsten Punkten im Rezept. Oder interessieren Sie sich vielleicht auch für diesen Artikel über thermophiles Gemüse ?

Marinierte Patison-Konserven - eine Zubereitungsmethode

  1. Schälen Sie die Pfannen, wenn sie eine harte Haut haben. Schneiden Sie sie in Stücke - wenn sie klein sind, müssen Sie sie nicht schälen oder schneiden.
  2. Legen Sie die Patisons in die verbrühten Gläser und fügen Sie dann den Knoblauch, die Lorbeerblätter und den Piment hinzu.
  3. Gießen Sie die kalte Salzlösung über die Gläser, ca. 3 cm unter dem Deckel. Wischen Sie die Kanten ab und ziehen Sie die Gläser fest.
  4. Legen Sie sie in einen großen Topf mit Papier oder Stoff und gießen Sie kaltes Wasser bis etwa zur Höhe der Gläser.
  5. Den Topf zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten kochen lassen.
  6. Zum Abkühlen herausnehmen und an einen kühlen und dunklen Ort stellen.

Patisons in süß-saurer Marinade - sind sie kalorisch?

Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften dieses Gemüses hängen hauptsächlich von seiner Art ab. Sie müssen sich jedoch keine Sorgen um den Heizwert machen - 100 g Patente sind nur ... 20 kcal! Wenn Sie eine gewichtsreduzierende Diät einhalten, können Sie auch große marinierte Patisons ohne größere Reue essen. Lesen Sie auch die hier gesammelten Artikel über Konserven für Gläser .

Erhaltene Patente

Vorbereitungen aus eingemachten Patenten für den Winter

Patisons sind leicht verdaulich, haben einen delikaten Geschmack und eignen sich perfekt für jede Diät zum Abnehmen - alles dank des niedrigen Kohlenhydratgehalts. Konservenpfannen erweisen sich als gute Option. Wir haben ein sehr einfaches Rezept für Patisons in Gläsern vorbereitet, das Sie das ganze Jahr über essen können!

Patison-Konserven - die besten Rezepte für Patisons in einem Glas

Empfohlene Gläser und Konfitüren zu günstigen Preisen!

eine Liste der Zutaten

  • 3 kg Patente
  • Karotte
  • 2 Stk. Zwiebeln
  • Lorbeerblätter, Piment, Pfefferkörner
  • Senf
  • eine Knoblauchzehe und ein Zweig Dill
  • Zutaten für die Gurke: 5 Gläser Wasser, 1 Glas Essig, Zucker und Salz

Denken Sie daran, die Patisons in Scheiben zu schneiden, wenn sie groß sind. Sie müssen die kleinen nicht schneiden oder schälen. Es lohnt sich auch, ihre Enden abzuschneiden. Lesen Sie auch diesen Artikel über Tomatenkonserven für den Winter .

Eingemachte Patente - eine Methode zur Vorbereitung

  1. Karotten und Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Waschen Sie den Dill.
  2. Senf, Kräuter, Pfeffer, Lorbeerblätter und einen Dillzweig mit Karotten- und Zwiebelscheiben in die verbrühten Gläser geben. Fügen Sie dann die Patisons (zur Hälfte) hinzu und füllen Sie sie erneut mit denselben Zusatzstoffen. Decken Sie die Zutaten wieder mit den Patisons ab (bis zum Ende des Glases).
  3. Bringen Sie einen Dekanter Wasser und Essig zum Kochen, indem Sie Lorbeerblätter und Piment hinzufügen. Lass es abkühlen.
  4. Füllen Sie die Dosen mit der abgekühlten Salzlösung, schrauben Sie sie auf und drehen Sie die Gläser um.
  5. Pasteurisieren Sie die Gläser etwa 20 Minuten lang, vorzugsweise in einem großen Topf, der mit einem Tuch ausgekleidet ist.

Was sind die Eigenschaften von verzinnten Patissons?

Ihre Nährwerte sind hauptsächlich Kalium, Magnesium und Kalzium. Diese Elemente wirken sich perfekt auf das Nerven-, Herz- und Muskelsystem aus. Interessanterweise verbessert der hohe Kaliumgehalt die Gesamtarbeit des Gehirns und ... den Gedächtnisprozess erheblich! Oder interessieren Sie sich vielleicht auch für die hier gesammelten Artikel über Kürbisgemüse ?

Rezept für Patisons in einem Glas in Currysauce

Der perfekte Snack für den Winter

Große, mit Curry marinierte Patente sind ein großartiger Snack für die kalte Jahreszeit. Darüber hinaus sind sie einfach zuzubereiten und Sie müssen nicht zu viel Zeit damit verbringen, wie bei anderen Konserven für Gläser. Curry ist eine sehr gute Zutat für ... Fleischsauce - neben der Zwiebel oder dem Knoblauch können Sie sie am Ende des Eintopfs hinzufügen.

eine Liste der Zutaten

  • 1 kg Patente
  • Sellerieblätter
  • Piment
  • Senf
  • Öl
  • Zutaten für die Salzlake: ½ Tasse Zucker, 2 Teelöffel Salz, 3 Tassen Wasser, ¾ Tasse Essig, 2 Esslöffel Curry

Bereiten Sie die Gläser vor - waschen Sie sie und dämpfen Sie sie gründlich. Spülen Sie die Pfannen aus, um den Vorbereitungsprozess zu beschleunigen. Überprüfen Sie auch die hier gesammelten Kochrezeptartikel .

Curry Patisons - Zubereitungsmethode

  1. Patissons in die Gläser geben und Sellerie, Piment, Senf und Öl hinzufügen.
  2. Die Gurke in einem Topf kochen und mit den Gläsern füllen - ca. 1 cm vom Rand entfernt lassen.
  3. Pasteurisieren Sie alles auf traditionelle Weise oder backen Sie es 15 Minuten lang in einem Ofen (ca. 100 ° C).

Inspirationen für Rezepte für Patison-Konfitüren

Patisons können Kartoffeln erfolgreich ersetzen. Sie eignen sich auch perfekt zum Beizen. Menschen, die es wagen, Patison-Rezepte in ihre Speisekarte aufzunehmen, werden von einer solchen Änderung positiv überrascht sein!