Ein aufgeblähter Balg - Pflanzen, Anbau, Pflege, Verwendung in der Küche

Jeder kennt orangefarbene Blüten, die chinesischen Laternen ähneln und oft in trockenen Blumensträußen enthalten sind. Diese Pflanze ist ein aufgeblähter Apfel, der im Herbst eine Dekoration unseres Gartens sein kann. Dekorative Laternen sind die Früchte eines aufgeblähten Apfels, der nicht nur dekorativ, sondern auch essbar ist und in der Küche verwendet wird, sowie medizinische Früchte. Erfahren Sie, wie Sie eine Bloatopsie züchten und wie Sie die Samen einer Bloatopsie verwenden, um diese Pflanze zu vermehren. Entdecken Sie interessante Sorten wie den peruanischen Apfel und die Tomate.

Wenn Sie mehr Inspiration suchen, lesen Sie die Artikel über Nachtschattengemüse hier.

Ein aufgeblähter Balg - Pflanzen, Anbau, Pflege, Verwendung in der Küche

Aufgedunsene Motte ( Physalis alkekengi )

Eine im Garten aufgeblähte Physalis

Die aufgeblähte Motte ( Physalis alkekengi ) aus der Familie der Nachtschattengewächse ist eine mehrjährige Pflanze, die bis zu 1 Meter hoch wird. Es ist ein expansives und stark wachsendes Rhizom. Es hat eiförmige Blätter und produziert von Mai bis April einzelne weiße Blüten. Sein dekorativstes Element ist die im September erscheinende Frucht, umgeben von einem orangefarbenen, blättrigen Überzug. Sie sehen aus wie eine chinesische Laterne. Die Früchte des Myzels bleiben bis zum ersten Frost auf der Pflanze und sind ein Schmuckstück des Herbstgartens.

Myzel wird auch als peruanische Kirsche bezeichnet, Blase oder Töpfer kommt aus Südamerika. Das ausgedehnte Myzel kommt natürlich in Asien und Europa vor, während es in Polen eine einheimische Art ist. Oder interessiert Sie vielleicht auch dieser Artikel über den Anbau der peruanischen Papaya ?

Ein aufgeblähter Balg - Verwendung im Garten und in der Küche

Der aufgeblähte Balg ist eine attraktive Gartenpflanze. Es kann in großen Töpfen oder auf Steingärten gepflanzt werden. Es eignet sich sowohl zur Gartendekoration als auch zum Pflanzen auf Balkonen in Töpfen. Miechunka schafft auch schöne Rabatte und sieht in ländlichen Gärten am besten aus. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass die aufgeblähte Motte eine sehr expansive Pflanze ist, die sich im ganzen Garten ausbreiten kann.

Die Apfelfrucht wird in trockenen Blumensträußen und als Schnittblume verwendet. Darüber hinaus wird die Frucht für kulinarische Zwecke verwendet. Nach dem Trocknen und Entfernen der Beschichtung können die Früchte roh verzehrt, zu Kuchen, Saucen oder als Dekoration verwendet werden.

Miechunka - Sorten

Neben dem aus unseren Gärten bekannten ausgedehnten Myzel gibt es auch das peruanische Myzel, das hauptsächlich in Venezuela und Chile angebaut wird. Es ist ein Speisepilz, der bis zu 1 Meter hoch wird. Der peruanische Pilz ist weniger dekorativ als der aufgeblähte Pilz, aber seine Früchte haben einen deutlicheren Geschmack. Die Früchte werden im Herbst geerntet und getrocknet. Sie sehen aus und schmecken wie Rosinen. In Polen sind sie in Geschäften unter dem Namen brasilianische Rosinen erhältlich. Lesen Sie auch diesen Artikel über den Anbau von Apfeltomaten .

Tomatenpilz ( Physalis philadelphica Lam. ), Ebenfalls aus der Familie der Nachtschattengewächse, ist auch als klebrige Motte oder Ledermakrele bekannt. Es erscheint in Geschäften unter dem Namen Tomatillo. Natürlich wird die Tomatenmaulbeere in Peru angebaut, während die einjährige Amaryllis-Sorte in Polen angebaut wird. Seine grünen Früchte sind essbar und in Peru beliebter als Tomaten. Die Frucht ist eine Zutat der traditionellen mexikanischen grünen Salsa Verde Sauce, die in Mexiko mit allem serviert wird. In Polen wird der Tomatenpilz als jährliche Pflanze aus Sämlingen gezüchtet. Es wächst sehr gut in Töpfen. Unreife Früchte sind auch essbar.

Eine aufgeblähte Physalis wachsen lassen

Die aufgeblähte Motte ( Physalis alkekengi ) aus der Familie der Nachtschattengewächse ist eine mehrjährige Gartenpflanze. Es ist nicht schwierig, eine aufgeblähte Physalis zu züchten. Es sollte jedoch gepflegt werden, da es in Ruhe oft wild wird und seinen ästhetischen Wert verliert. In der Anfangsphase sollte die junge Pflanze vor niedrigen Temperaturen und Unkraut geschützt werden. Später wächst die Apfelmotte gut und kann sogar andere Pflanzen ersticken.

Miechunka bevorzugt eine sonnige Position, wächst aber auch in halbschattigen Positionen. Es mag leichte, fruchtbare Böden, wächst aber auch in armen Böden. Das Myzel wächst gut in feuchten Böden. Sie sollten daran denken, die Muscheln regelmäßig zu gießen, besonders die jungen. Lesen Sie auch die hier gesammelten Artikel über Tomaten .

Ein aufgeblähter Balg - Pflanzen, Anbau, Pflege, Verwendung in der Küche

Samen und Zubehör für den Gemüseanbau zu einem guten Preis? Überprüfen Sie unten!

Es ist eine völlig frostbeständige Pflanze. Es kann nur in sehr kalten und schneefreien Wintern gefrieren. Unter den Arten gibt es jedoch auch Arten, die nicht frostbeständig sind und in Polen als einjährige Pflanzen angebaut werden.

Wir reproduzieren den Tausendfüßler, indem wir die Rhizome teilen. Es ist sehr einfach, da die Pflanze sehr stark wächst. Wir verwenden auch die Samen der Tasse zur Fortpflanzung. Anfang März und April säen wir Samen unter Gewächshausbedingungen, um junge Pflanzen vor niedrigen Temperaturen zu schützen. Wir verpflanzen den Balg im Mai in den Garten.

Die Frucht einer aufgeblähten Kuppel in Kochen und Medizin

Heilende Eigenschaften einer Physalis

Die Apfelfrucht ist essbar und wird in der Küche verwendet. Sie enthalten Vitamin C, Glukose, Beta-Carotin und Mineralien wie Kalium. Es wird besonders empfohlen, die Früchte der Kuppel kalt zu essen. Sie wirken entzündungshemmend und harntreibend und reinigen daher den Körper. Die Frucht der Kuppel reinigt das Blut, stärkt die Wände der Blutgefäße, senkt den Cholesterinspiegel und hilft im Kampf gegen freie Radikale. Sie regulieren den Stoffwechsel. Die Frucht wirkt auch beruhigend. Für medizinische Zwecke werden Infusionen und Wasserextrakte der Apfelfrucht hergestellt.

Die Apfelfrucht kann zu einer Tinktur auf Weinbasis verarbeitet werden, die den Cholesterinspiegel senkt, die Immunität unterstützt und sich positiv auf das Herz auswirkt.

Wie benutzt man die Apfelfrucht in der Küche?

Die Apfelfrucht hat einen sauren und leicht süßen limettenartigen Geschmack und ist eine großartige Ergänzung zu Getränken. Die Früchte können roh als Ergänzung zu Salaten und Kuchen gegessen werden. Sie sind auch für Konserven geeignet. Miechunka kann zu Gerichten mit Reis oder Nudeln hinzugefügt werden.

Ernten Sie die Früchte im Herbst. Es ist sehr wichtig, auf die Ernte zu warten. Wir werden es an der intensiven orange Farbe erkennen. Unreife Apfelfrüchte sind so ungesund wie unreife Tomaten oder Kartoffeln.

Eine aufgeblähte Motte ist eine Pflanze, die es wert ist, in Ihrem Garten zu sein, zumal sie leicht zu züchten ist. Die Früchte in Orangenhüllen sind im Herbst eine Gartendekoration, während die reifen Früchte in der Küche schmecken. Miechunka benötigt keine speziellen Pflegebehandlungen. Das einzige, was gewährleistet werden muss, ist eine sonnige Position, hohe Substratfeuchtigkeit und Frostschutz. Oder interessieren Sie sich vielleicht auch für diesen Artikel über den Anbau von Tomaten in einem Gewächshaus ?