Silberakazie (Mimose) - Beschreibung, Aussaat, Anbau, Pflege, praktische Ratschläge

Silver Acacia ist ein sehr interessanter Baum, dessen Wachstum Spaß machen kann. Der Anbau von Silberakazien sollte korrekt durchgeführt werden, daher sollten wir herausfinden, wie die Aussaat erfolgt, wie das Pflanzen aussieht, wie der Anbau und die Pflege der Mimosenakazien erfolgen.

Wenn Sie mehr Inspiration suchen, lesen Sie die Artikel über Laubbäume hier.

Silberakazie (Mimose) - Beschreibung, Aussaat, Anbau, Pflege, praktische Ratschläge

Silberne Akazie ( Acacia dealbata ) - Merkmale einer einzigartigen Pflanze

Silberne Akazien, auch bekannt als Mimosenakazien und Silberzweige, gehören zur Familie der Fabaceae oder Hülsenfrüchte - Fabaceae - und zur Mimosenunterfamilie - Mimosoideae. Der lateinische Name dieser Pflanze ist Acacia dealbata. Acacia dealbata mimosa kommt natürlich in Australien vor, wird aber auch in Nordamerika, Neuseeland und Europa angebaut. Darüber hinaus hat es sich in Afrika, Madagaskar, auf den Azoren und in Mitteleuropa verbreitet. Silberbestände werden nur in botanischen Gewächshäusern angebaut. Oder interessiert Sie vielleicht auch dieser Artikel über den Anbau des Palmenahorns ?

Acacia mimosa ist ein Baum, der seine Blattstiele und Blattäxte in ziemlich breite, sichtbare Blätter verwandelt. Darüber hinaus zeichnet es sich durch schnelles Wachstum und ein dichtes Wurzelsystem aus. Acacia dealbata wird bis zu 25 m hoch, während sie bis zu 7 m kultiviert wird. Die Krone ist unregelmäßig, breit und bei den älteren ist sie sichtbar in einzelne Teilkronen unterteilt. Die Zweige sind lang und schlank, und die Rinde junger Bäume ist glatt, hell und bläulichgrün, während sie mit der Zeit grau, gefurcht und tief in Längsrichtung gefurcht wird.

Acacia dealbata mimosa Blätter sind groß und können 10-15 cm lang und etwa 5 cm breit sein. Sie sind parallel zu den Trieben angeordnet und können doppelt oder dreifach gefiedert sein. Auf jeder Seite der Blattachse befinden sich 10-12 Lappen erster Ordnung mit jeweils 20-30 kleinen Lappen. Die Blätter sind leicht silbrig behaart und kurz spitz. Wichtig ist, dass Silberakazien sie im Winter nicht abwerfen. Oder interessieren Sie sich vielleicht auch für diesen Artikel über beliebte Laubbäume für den Garten ?

Empfohlene Gartenschere zum Beschneiden von Pflanzen

Die gelben Blüten sind sehr klein und bilden kleine Büschel oder fächerförmige Köpfe. Sie befinden sich an den Enden der Triebe oder in den Achseln der Blätter. Im Frühjahr erscheinen duftende Blüten im Norden und im Sommer im Süden. Die Früchte sind flache, braune Schoten mit Akaziensamen. Die Schoten sind in Gruppen von mehreren gesammelt. Es können viele Akaziensamen in einer Schote sein.

Anbau von Silberakazien

Bei der Kultivierung von Silberakazien ist es wichtig, die entsprechenden Anforderungen einzuhalten. Wir müssen sicherstellen, dass die Acacia dealbata mimosa an einem sonnigen Standort wächst, geschützt vor starken Winden. Die beste Lösung ist, es in warmen und milden Klimazonen zu pflanzen, da es frostempfindlich ist. Wir sollten in leicht sauren und fruchtbaren Böden pflanzen. Lesen Sie auch die hier gesammelten Artikel über Bäume im Garten .

Silberakazie (Mimose) - Beschreibung, Aussaat, Anbau, Pflege, praktische Ratschläge

Während des Anbaus ist eine reichliche Düngung und Bewässerung wichtig, und für den Winter sollten wir sie verstecken oder bedecken. Die Fortpflanzung erfolgt durch Aussaat das ganze Jahr über. Akaziensamen werden mit heißem Wasser, dessen Temperatur 50-60 ° C beträgt, gegossen und 24 Stunden lang eingeweicht. Die Aussaat folgt. Samen werden in Kisten gesät und an einen warmen Ort gebracht.

Silberakazie und ihre Anwendung

Die Acacia Dealbata hat viele Verwendungszwecke. Es ist interessant, dass es sehr oft verwendet wird, um einen Bonsai-Baum zu erstellen. Ein Bonsai-Baum ist ein sehr dekoratives Element unseres Gartens, insbesondere wenn der gesamte Garten in einem ähnlichen Stil angeordnet ist. Der Bonsai-Baum kann in Töpfe gepflanzt werden, die auf der Terrasse oder dem Balkon aufgestellt werden können. Silberakazie ist ein Zierbaum für Parks und zum Pflanzen entlang von Promenaden. Es ist wichtig zu wissen, dass es hauptsächlich für Schnittblumen angebaut wird und das aus den Blättern gewonnene Öl Mimosa in der Parfümindustrie verwendet wird.

Silberakazie ist ein Baum, der hauptsächlich für Töpfe empfohlen wird, da er für den Winter in Innenräumen aufgestellt werden sollte, da das Abdecken keinen 100% igen Schutz gegen große Fröste bietet. Wenn wir möchten, dass ein Bonsai-Baum auf unserer Terrasse oder unserem Balkon steht, der ihn mit seinen schönen Blumen und Gewohnheiten schmückt, ist es die silberne Akazie, die unsere Erwartungen erfüllt. Oder interessiert Sie vielleicht auch dieser Artikel über den Anbau des kanadischen roten Apfels ?